Versicherung

Versicherung

Versicherung

Wie funktioniert das?
Unsere Komplettversicherung erfordert eine sehr gründlich geschätzte Bestandsliste des Kunden. 

Die angegebenen Werte sollten die der Wiederbeschaffung sein: Wieviel würde es in dem Bestimmungsland kosten, die beschädigten Sachen zu reparieren oder zu ersetzen?

Die Bestandsaufnahme sollte sehr gründlich und genau sein, da die Versicherung nicht nur für bestimmte Teile ausgewählt werden kann. Alle Sachen des Umzugs sollten in die Versicherung eingeschlossen werden (die angemeldeten Mengen können geschätzt werden).

Die Kosten für die Versichung werden prozentual vom Gesamtwerden berechnet (zwischen 1,5% und 3,5% entsprechend der Umzugsart: lokal, national oder international).

Was deckt die Versicherung ab?
Unsere Komplettversicherung deckt folgendes ab:

Beschädigungen
 
Parr- und Set-Erstattung (falls ein Teil eines Paares oder eines Sets beschädigt wird, wird das komplette Paar oder Set erstattet).
 
Elektrische und mechanische Beschädigungen (die Gegenstände dürfen nicht älter als 6 Jahre sein und die Herstellergarantie muss bereits abgelaufen sein, ausgenommen Autos).
 
Erstattung bei Schimmelbefall durch Wasser (ausgenommen Autos)

Für weitere Details fordern Sie bitte die Versicherungsbedingungen von Ihrem Umzugs-Berater an.
 

Was passiert bei Verlust meiner Kartons/Sachen)?
Folgende Verluste werden nicht von der Versicherung übernommen:

Rätselhafter Verlust
"Rätselhafter Verlust" bedeutet: nicht zu klärender Verlust beim Umzugsgut, wenn die Verpackung und/oder der Container keine Beschädigung aufweist und es keinen Beweis für einen Diebstahl oder ähnliches gibt, was durch die Versicherung abgedeckt wäre.

Selbstverpackte Dinge
Jegliche Kartons, die vom Kunden eigenständig gepackt wurden und nicht durch das Umzugsteam vor Versiegelung kontrolliert wurden, werden als „selbstgepackt“ ausgewiesen (abgekürzt als U20 oder PBO). Jede Beschädigung oder Verlust dieser Kartons sind nicht von der Versicherung abgedeckt.

Folgeverluste
Unsere Versicherungsrichtlinien decken keine Folgeverluste ab, die durch Verspätung, Beschädigung oder Nicht-Lieferung Ihrer Sendung entstehen. Eine Wertminderung aufgrund von Beschädigung und/oder spätere Reparaturen sind nicht in der Versicherung enthalten.

Was ist, wenn ich keine Versicherung möchte?
Eine Versicherung ist optional. Wenn Sie sich gegen eine Versicherung entscheiden, liegt unsere maximale Haftung bei RMB800,00 (USD130,00), abhängig von dem Wert des Gegenstands.
Für einen stressfreien Umzug empfehlen wir immer den Abschluss einer Versicherung.

Wie melde ich einen Schaden bei der Versicherung?
In dem unglücklichen Fall, dass Sie einen Schaden anmelden müssen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Stellen Sie sicher, dass Sie spätestens 30 Tage nach der Anlieferung Ihren Anspruch bei SAE Asia melden. Wenn die Anmeldung nicht innerhalb dieser Zeit erfolgt, kann der Anspruch nicht geltend gemacht werden.
Bei Ihrer Schadensmeldung ist es wichtig, dass uns Sie Ihre Auftragsnummer, eine Liste der Beschädigungen und falls nötig Fotos der beschädigten Dinge aufgeben. Ebenfalls müssen Sie einen ungefähren Wert der Beschädigung gemäß der zuvor ausgefüllten Bestandsliste aufgeben.
Ihren Anspruch müssen Sie schriftlich per Email oder Post an das SAE Asia Büro senden, welches die Anlieferung bei Ihnen durchgeführt hat. Kam die Lieferung von einem unserer Agenten, senden Sie Ihre Email oder Ihren Brief bitte an das SAE Asia Büro, welches Ihnen die Rechnung ausgestellt hat.
Sobald Sie uns Ihr Schreiben gesendet haben, senden Sie uns bitte Angebote für die Reparatur oder den Ersatz der beschädigten Dinge, damit wäre die Anmeldung Ihres Versicherungsanspruchs abgeschlossen.

WICHTIG: Für jede Reklamation wird ein Betrag von USD100,00 oder 10% des angegebenen Wertes, je nachdem welcher höher ist, abgezogen.

×